Moderne extravagante Wangentreppe

Moderne Wangentreppe als Skulptur

Moderne Wangentreppe

Im neuen Hauptsitz der Post Luxemburg begeistert die moderne Wangentreppe mit einer Höhe von 30 Metern als zentrale Skulptur im Atrium.

Projektbeschreibung

Moderne Wangentreppe im „HELIX“

Mit ihrer neuen Geschäftszentrale „HELIX“ setzt die Post Luxemburg als einer der größten Arbeitgeber des Kleinstaats auch architektonisch ein starkes Zeichen für Integration und Zusammenhalt. Das Herzstück des außergewöhnlichen Neubaus mit 18.000 qm² Büroflächen und Platz für ca. 850 Mitarbeitende ist die moderne Wangentreppe im Atrium, die in Form einer Helix spiralförmig nach oben führt und damit dem im Juli 2023 in der Hauptstadt eröffneten Firmensitz seinen Namen gibt. Der Begriff „Helix“ existiert in vielen Sprachen und steht bei der Post Luxemburg mit ihren Beschäftigten aus über 50 verschiedenen Nationen für eine Kultur der Offenheit und Inklusion. Als Nullenergiegebäude mit DGNB Platin-Zertifikat wurde das Objekt nach modernsten Nachhaltigkeitsstandards realisiert.

Monumentale moderne Wangentreppe

Über die eindrucksvolle Höhe von 30 Metern verbindet die moderne Wangentreppe aus Flachstahl die neun oberirdischen Etagen des offen gestalteten Bürokomplexes und imponiert mit monumentalen Dimensionen und meisterhafter Ausführung. Ausgerundete Podestübergänge und die glattflächige Untersichtsverkleidung als anspruchsvolle konstruktive Elemente verleihen der Stahltreppe ihren skulpturalen Charakter. Ergänzend zur Haupttreppe verläuft vom Atrium direkt ins zweite Obergeschoss eine gegenläufige Nebentreppe, mit der die moderne Wangentreppe ihre dynamische Basis erhält. Die Anlage wurde durchgängig mit geschlossenen Wangen und Stahlstufen in Holz-Faltwerkausführung realisiert. Beidseitig an den Innenseiten der modernen Wangentreppe verlaufen Handläufe aus edlem Massivholz sowie LED Spots für das punktuelle Beleuchtungssytem. Im Segment des Premium-Treppenbaus ist MetallArt mit dieser modernen Wangentreppe ein Meisterwerk in Planung, Ausführung und Montage gelungen.

Moderne Wangentreppe extravagant
Bildergalerie
Projektdetails

Moderne Wangentreppe gerundet

  • 8 Treppenläufe mit brüstungshohen Flachstahlwangen, EG – 8. OG
  • 1 Nebentreppe mit Design analog zur Haupttreppe, EG – 2. OG
  • Laufbreite 1500 mm, Wangenstärke 10 mm
  • Stahl-Trittstufen als Faltwerk, zwischen die Wangen eingeschweißt
  • statisch mittragende Stahluntersicht für moderne Wangentreppe, bündig entsprechend der Treppenläufe zwischen die Wangen eingeschweißt
  • teilweise ausgerundete Übergänge an den Podesten der modernen Wangentreppe

Holzelemente für moderne Wangentreppe

  • massiver Holz-Handlauf „europäische Eiche“, gerundet
  • beidseitig innen an Stahlbrüstung angesetzt, unterseitig genutet und mit LED-Schiene versehen
  • Handlaufhalter aus gebogenem Stahlrundstab, d = 12 mm
  • Holz-Faltwerkbelag „europäische Eiche“ für Treppenstufen der modernen Wangentreppe mit Edelstahl-Antrittskante & Schallentkopplungsmatte

LED-Beleuchtung

  • LED-Beleuchtung für moderne Wangentreppe und Nebentreppe
  • punktuell angebrachte Spots an LED-Schiene unterseitig des Handlaufs

Anspruchsvolle Montageleistung

Die 50 Tonnen schwere moderne Wangentreppe wurde zunächst integral im Werk gebaut und während der Bauarbeiten mithilfe von Minikränen und Baukränen und teilweise über offene Dachabschnitte nach und nach ins Gebäude integriert und montiert. Von der Planung bis zum Ende der Montagearbeiten erstreckte sich die Realisierung der modernen Wangentreppe auf einen Zeitraum von knapp eineinhalb Jahren.

Zusätzliche Leistungen

MetallArt übernahm für die Realisierung der modernen Wangentreppe auch die Berechnung und Erstellung der prüffähigen Statik und des Schwingungsnachweises.

Architektur
metaform architects, Luxemburg