Projekt Beschreibung

Laden...
Projektbeschreibung

Spindeltreppe für Immobilienbüro in Frankfurt

Inmitten des geschäftigen Stadtkerns von Frankfurt wurde mit dem Einbau dieser repräsentativen Spindeltreppe in den Räumlichkeiten einer renommierten Immobiliengesellschaft eine ästhetische Verbindung der Büroetage im 3. Obergeschoss mit dem Dachgeschoss geschaffen. Der moderne Charakter der Spindeltreppe mit Elementen aus Stahl und Edelstahl spiegelt die Eleganz des futuristischen Architekturstils wider.

Spindeltreppe | Stahl und Edelstahl

  • Ausführung nach DIN 18065
  • Treppendurchmesser: 1600 mm, 13 Steigungen, 1 Podest
  • glatte durchgehende Edelstahl-Rohrspindel mit angeschraubten Stahltrittstufen

Trittstufenkonstruktion für Spindeltreppe

  • Stahlstufen aus gekantetem 5 mm starkem Stahlblech
  • Befestigung der Trittstufen anhand diverser Aluminium- und Stahl-Formteile, die in die Spindel geklemmt werden
Spindeltreppe für Büros
Bildergalerie