Laden...
Historie

Vom Handwerksbetrieb zum modernen Industrieunternehmen

1922
1990
1995
2009
2017
2017/2018

1922

Die ersten Aufzeichnungen der Schmiedewerkstatt Schmid in Salach sind auf das Jahr 1922 datiert. Seit dem Jahr 1900 etwa ist der Betrieb aber schon im Familienbesitz. Zu der Zeit war Josef Schmid sen. der Kopf des Unternehmens – der Großvater des jetzigen Geschäftsführers Johannes Schmid.

1990

Die inzwischen als Schlosserei geführte Werkstatt wurde Mitte der 80er Jahre von Johannes Schmid übernommen. 1990 erfolgte die Umfirmierung zur Metallbau Schmid GmbH.

1995

Im Jahre 1995 entstand für den Treppenbau eine eigene Produktionshalle mit der sich die Produktionsfläche auf 4.500 m² vergrößerte. Im selben Jahr wurde die MetallArt Treppen Metallbau Schmid GmbH ins Leben gerufen.

2009

2009 vereinen sich die zwei Betriebe zur MetallArt Metallbau Schmid GmbH.

2017

Gründung der MetallArt Treppen AG in der Schweiz zum Ausbau der dortigen Marktpräsenz.

2017/2018

Umfirmierung MetallArt Treppen GmbH

Heute sind ca. 140 Mitarbeiter bei der MetallArt Treppen GmbH tätig.

Über MetallArt

Die Treppenfirma für innovative Lösungen

Bei MetallArt entstehen Treppenunikate für die unterschiedlichsten Branchen und Bauvorhaben. Mit langjähriger Erfahrung im Sondertreppenbau und modernster Fertigungstechnologie setzen die hochqualifizierten Mitarbeiter am Firmenhauptsitz in Salach den gesamten Planungs- und Fertigungsprozess für anspruchsvolle Projekte um. Die Montage der Stahltreppen wird von firmeneigenen Spezialisten mit höchster Präzision und mit Hilfe neuester Montagetechnologien vor Ort ausgeführt. Durch enge Abstimmung mit allen Projektbeteiligten kann MetallArt stets eine effiziente Projektabwicklung und höchste Kundenzufriedenheit garantieren.

MetallArt setzt erfolgreich Maßstäbe

MetallArt realisiert heute mit einem breiten Leistungsportfolio weltweit umfangreiche Projekte und erschließt sich durch hohe Innovationskraft und mit großer Kundennähe erfolgreich neue Märkte. Der Salacher Stammsitz wird durch Treppenbauexperten als Ansprechpartner im gesamten Bundesgebiet ergänzt. Für den Vertrieb und die Kundenbetreuung in der Schweiz ist die MetallArt Treppen AG zuständig. Regelmäßig ist das Unternehmen auf Fachmessen im In- und Ausland präsent und orientiert sich mit seiner Qualität „made in Germany“ an internationalen Standards. Mit außergewöhnlichen Projekten sowie herausragenden Firmenleistungen und technischen Neuerungen gehört MetallArt immer wieder zu den Gewinnern verschiedenster Auszeichnungen.

Firmenportrait MetallArt
Bereits realisierte Projekte
Map
MetallArt
Unternehmensführung

Die MetallArt Treppen GmbH wird von den beiden Geschäftsführern Susanne Bücher und Johannes Schmid sowie Simon Graf als Prokurist vertreten. Durch langjährige Erfahrung und umfangreiches Fachwissen ergänzen sie sich hervorragend und bilden eine qualifizierte Führungsspitze.

Susanne Bücher war nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft (BA) bereits in mehreren Unternehmen im Finanzwesen in führender Position tätig. Seit 2016 ist sie bei der MetallArt Treppen GmbH für den gesamten kaufmännischen Bereich verantwortlich.

Als gelernter Schlossermeister leitet Johannes Schmid seit 1985 die heutige MetallArt Treppen GmbH. Neben seiner Begeisterung und Leidenschaft für den Treppenbau sind für ihn Disziplin und ein unbedingter Qualitätsanspruch die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensführung.

Nach dem Studium der Automatisierungstechnik im Maschinenbau stieg Simon Graf 1994 bei MetallArt ein. Dort absolvierte er berufsbegleitend die Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks. Simon Graf ist bei MetallArt für den techn. Support sowie die Kalkulation verantwortlich.

Die MetallArt-Geschäftsführung kann auf eine beachtliche Firmenentwicklung zurückblicken. Innerhalb weniger Jahre hat sich die Mitarbeiterzahl verdoppelt und das Unternehmen bedient mit Verwaltungs- und Produktionsstandorten ein breites internationales Kundenpublikum. Neben der verantwortungsvollen Unternehmens- und Mitarbeiterführung hat sich die Leitungsspitze stets ambitionierte Ziele zur Erschließung neuer Vertriebsgebiete gesetzt und diese erfolgreich umsetzen können. Mit hochqualifizierten Mitarbeitern und beständiger technologischer Weiterentwicklung setzen die Treppenplaner von MetallArt höchste Maßstäbe im Treppenbau und sind bestens für die Zukunft aufgestellt.